Mi. Aug 4th, 2021

Am Sonntagabend (03.03.2013) ist es am Autobahnknoten Seebenstein gegen 20:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Lenkerin verlor aus noch unbekannter Ursache auf der Rampe A2 >> S6 die Kontrolle über ihren Pkw, krachte gegen die Leitschiene und kam in weiterer Folge schwer beschädigt auf der Überholspur zum Stillstand. Die Lenkerin blieb glücklicherweise unverletzt. Nach der Absicherung der Autobahnpolizei wurde der Unfallwagen von der FF Neunkirchen Stadt geborgen und verbracht. Weiters mussten ausgelaufene Betriebsmittel gebunden werden. Der Einsatz konnte nach rund 45 Minuten beendet werden.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]