Di. Mai 24th, 2022

In der Mittagszeit des heutigen Samstages kam im Skigebiet Losenheim ein Teenager mit seinem Snowboard zu Sturz und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades im Rückenbereich zu. Vorbeikommende Skifahrer verständigten umgehend die Pistendienstmannschaft der Puchberger Bergrettung. Kurze Zeit später war diese auch am Unfallort. Unter ihnen befanden sich zwei Sanitäter vom RK Puchberg welche die Erstversorgung des Verletzten übernahmen, parallel dazu wurde auf Grund des Verletzungsmusters der Notarzthubschrauber „Christophorus 3“ angefordert welcher wenige Minuten später direkt auf der Piste landete. Nach weiterer ärztlicher Versorgung wurde der Snowboarder ins LKH Wr. Neustadt geflogen.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Thorsten Kremsner/CFV, Einsatzdoku[/box]

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen