Mo. Okt 25th, 2021

Zu einem Verkehrsunfall „Klein Lkw im Graben“ wurde am Dienstag (19.02.2013) gegen 3:30 Uhr die FF Aspang auf die A2 im Wechselabschnitt gerufen. Ein polnischer Lenker kam mit seinem Fahrzeug zwischen Krumbach und Zöbern von der Fahrbahn ab und in weiterer Folge im Graben zum Stillstand. Verletzt wurde er glücklicherweise nicht. Nach der Unfallabsicherung durch die Autobahnpolizei und den ASFINAG Streckendienst wurde der Klein Lkw von der FF Aspang aus dem Graben gezogen. Er konnte in weiterer Folge seine Fahrt nach Italien fortsetzen.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]