Sa. Mai 15th, 2021

Zu einer Fahrzeugbergung wurde am Faschingsdienstag die FF Raach nach Schlagl gerufen. Ein Lkw Lenker kam beim Reversieren auf der schneeglatten Fahrbahn ins rutschen, und krachte in ein Wirtschaftsgebäude. Dabei wurde die Plane des Lkw Aufbaus, sowie der Dachvorsprung beschädigt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nachdem der Lkw von der FF Raach geborgen wurde, konnte dieser seine Fahrt fortsetzen.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]