Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Fahrzeugbergung auf der B27

NÖ/ Bez. NK: Fahrzeugbergung auf der B27

Die seit Tagen vorangekündigten Schneefälle und die damit verbundenen winterlichen Fahrbahnverhältinsse führten vermutlich in den Vormittagsstunden des 12.02 zu einem Verkehrsunfall auf der B-27. Darauf hin wurde die Feuerwehr Payerbach zu einer Fahrzeugbergung auf der B-27 Payerbach Richtung Schlöglmühl alarmiert. Da sich der Einsatzort im örtlichen Einsatzgebiet der Feuerwehr Küb befand, wurde diese nachalarmiert. Die Feuerwehr Payerbach sicherte die Unfallstelle ab und verbrachte das verunfallte Fahrzeug mittels Bodenselbstlader. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Im Einsatz: FF Payerbach mit 8 Mann MTF-A + Bodenselbstlader, TLFA-2000
FF Küb, 1 Streife der Polizei Reichenau

Fotos und Text: Brunner Chr. – FF Payerbach

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. ME: Tierrettung in Melk

Zu einer Tierrettung wurde die FF Melk am Freitagnachmittag ins Stadtgebiet alarmiert. Passanten meldeten zwei ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen