Di. Mrz 2nd, 2021

Zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall wurde am Sonntag (10.02.2013) die FF Wiesfleck nach „Kreuth“ alarmiert. Ein Lenker kam mit seinem Pkw von der schneeglatten Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dieser verhinderte ein weiteres Abrutschen in einen darunter führenden Bach. Verletzt wurde zum Glück niemand. Nach der Absicherung wurde das Fahrzeug von den Wiesflecker Florianis mittels Seilwinde geborgen.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]