Di. Mai 17th, 2022

Am 05.02.2013 gegen 08:15 wurde die FF Theresienfeld von der Polizei zu einer Fahrzeugbergung auf einen Feldweg nahe dem Feuerwehrhaus gerufen.  Aus noch ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug vom Weg ab und blieb mit dem linken Vorderrad im Kanal stecken. Seitens der FF Theresienfeld wurde das Fahrzeug mittels Seilwinde geborgen und anschließend mit der Abschleppachse auf den Parkplatz beim Feuerwehrhaus verbracht.

 

Eingesetze Fahrzeuge: 

RLF-A 2000 (6 Mann)
VF mit Abschleppachse (2 Mann)
1 FZG PI Sollenau (3 Mann )

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: FF Theresienfeld[/box]

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen