Sa. Jan 23rd, 2021

Zum zweiten Einsatz an diesem Freitag wurde die FF Krumbach am Nachmittag gegen 13:45 Uhr gerufen. Ein Lenker kam aus noch unbekannter Ursache von der B55 ab, und stürzte in weiterer Folge zwischen Krumbach und Bad Schönau in den Bach. Der Lenker wurde nach der Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades vom RK Kirchschlag ins Krankenhaus gebracht. Für die Bergung musste ein Kranfahrzeug angefordert werden. Nach dem Eintreffen des Krans wurde von einem Radweg aus das Fahrzeug aus dem Bach geborgen und in weiterer Folge verbracht. Nach rund 1,5 Stunden konnten die Krumbacher Silberhelme wieder einrücken.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]