Di. Mrz 9th, 2021

Am 31.01.2013 wurde um 14:55 Uhr die Stadtfeuerwehr zu einem Verkehrsunfall im Tullner Stadtgebiet alarmiert.

Im Kreuzungsbereich Rudolf Buchinger Straße mit der Wildgasse waren zwei Fahrzeuge kollidiert. Die beiden Lenkerinen, welche alleine in ihren Fahrzeugen unterwegs waren, blieben bei dem Zusammenstoß unverletzt.

Der beschädigte Toyota wurde auf das Abschleppfahrzeug verladen und mit diesem zur Tullner Markenwerkstätte verbracht. Das zweite Unfallfahrzeug wurde durch den verständigten ÖAMTC von der Unfallstelle entfernt. Die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr Tulln konnten um 15:53 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzt waren:
Freiw. Feuerwehr Tulln-Stadt mit Tanklöschfzg. 1, Wechselladefzg. 2 mit Wechselladeaufbau-Abschlepp, Abschleppfzg. und 9 Mitgliedern
Polizei Tulln mit einem Fzg.
ÖAMTCmit einem Fzg

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Stadtfeuerwehr Tulln[/box]