Sa. Feb 27th, 2021

Zu einem spektakulären Einsatz musste am Donnerstag gegen 13:15 Uhr die FF Gloggnitz Weissenbach nach „Furth“ ausrücken. Ein abgestelltes Fahrzeug machte sich aus noch unbekannter Ursache selbstständig und rollte in weiterer Folge in einen Bach, wo es schlussendlich zum Stillstand kam. Für die Bergung musste die Stadtfeuerwehr Gloggnitz mit einem Kran herangezogen werden, um das Fahrzeug aus dem Bach zu holen. Gegen 15 Uhr konnten beide Feuerwehren den Einsatz beenden.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]