Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. WN: Verkehrsunfall auf neuer Umfahrungsstrasse Sollenau

NÖ/ Bez. WN: Verkehrsunfall auf neuer Umfahrungsstrasse Sollenau

Am Sonntagabend (27.01.2013, 19.49 Uhr) wurde die FF Theresienfeld zum ersten Einsatz auf die neue Umfahrungsstraße Sollenau – Theresienfeld alarmiert. Der Fahrzeuglenker übersah im Bereich des Festzeltes (die offizielle Eröffnung durch den Landeshauptmann fand wenige Stunden zuvor statt) eine Absperrung, kollidierte mit zur Montage vorbereiteten Leitplanken und kam am Dach liegend im Straßengraben zum Stillstand. Aufgabe der Feuerwehr war es das Fahrzeug zu Bergen und gesichert abzustellen.  Zum Abtransport wurde die FF Sollenau mit „Last 2“ angefordert.

Im Einsatz waren:

KDO: 1:1
RLFA 2000: 1:7
FF Sollenau, PI Sollenau

Fotos und Text: FF Theresienfeld

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. AM: Wohnungsbrand in Amstetten

Kurz vor 19 Uhr wurden die Feuerwehren Amstetten und Preinsbach zu einem Wohnungsbrand nach Amstetten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen