Mi. Aug 4th, 2021

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ereignete sich auf der L151 zwischen Leobersdorf und Matzendorf ein Verkehrsunfall. Ein Klein Lkw kam aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und fuhr in ein angrenzendes Feld. Dabei zog sich der Lenker Verletzungen unbestimmten grades zu.  Der Fahrer wurde mit dem Notarztwagen aus Baden in das Landesklinikum Baden gebracht. Die Aufgaben der alarmierten Feuerwehr Leobersdorf waren das ausleuchten der Unfallstelle sowie die Bergung das verunfallten Fahrzeuges.

 

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]