So. Okt 17th, 2021

Am 20. Jänner ereignete sich auf der der Kreuzung Vöslauerstraße/Elisabethstraße ein spektakulärer Verkehrsunfall. Ein Pkw wurde in einen Vorgarten geschleudert. Der Lenker wollte einer Katze ausweichen und verlor die Kontrolle über seinen Wagen. Er durchschlug einen Gartenzaun, rammte einen Elektroverteilerkasten und kam erst im Garten eines Wohnhauses zum Stillstand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Feuerwehr Baden Weikersdorf und Baden Stadt waren im Einsatz.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Thomas Lenger[/box]