So. Dez 5th, 2021

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Sonntagabend im Ortsgebiet von Ternitz gekommen. Aus noch unbekannter Ursache stießen Höhe Diskont Tanstelle Bauer zwei Fahrzeuge frontal zusammen. Die beiden Lenker erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden vom NAW Neunkirchen ins Landesklinikum Thermenregion Neunkirchen gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe der Unfallstelle wurden die Bergungsarbeiten von der FF Ternitz Rohrbach durchgeführt. Nach rund zwei Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]