Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Pkw durchbricht Zaun und landet am Areal der HAK Neunkirchen

NÖ/ Bez. NK: Pkw durchbricht Zaun und landet am Areal der HAK Neunkirchen

Am Sonntagmorgen musste die FF Neunkirchen Stadt zu einem Verkehrsunfall ins Stadtgebiet ausrücken. Ein Lenker kam in einer Rechtskurve von der schneebedeckten Fahrbahn ab, durchschlug des Zaun des HAK Schulgeländes und kam dort am Sportplatz zum Stillstand. Verletzt wurde niemand. Das Fahrzeug wurde von der FF Neunkirchen Stadt mittels Kran des WLFA geborgen und anschließend vom ÖAMTC verbracht. Die Neunkirchner Stadtfeuerwehr stand mit 4 Fahrzeugen und 14 Mann im Einsatz.

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Brand einer Infrarot – Heizdecke in Schwarzau am Steinfeld

In der Nacht auf Dienstag (24.11.2020) wurden die Feuerwehren Schwarzau am Steinfeld und Föhrenau zu ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen