Do. Apr 15th, 2021

Am Sonntag dem 20.Jänner 2013 wurden die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach, Ternitz-Döppling und Ternitz-Mahrersdorf zu einem Brandeinsatz in die Döpplinger Straße gerufen.  Ein Müllbehälter fing unterhalb eines Vordaches Feuer. Die Flammen schlugen bereits bis zum Dachstuhl des direkt angrenzenden Gebäudes. Zwei zufällig vorbeikommende Feuerwehrmänner erkannten die Situation und konnten die Flammen bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte eindämmen. Durch diese Maßnahme konnte in letzter Minute ein Übergriff der Flammen auf das Gebäude verhindert werden. Die Aufgabe der Feuerwehren beschränkte sich auf Nachlösch- und Kontrollarbeiten. Nach rund einer Stunde konnten der Einsatz beendet werden.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]