Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. BL: Schwerer Verkehrsunfall auf der B60

NÖ/ Bez. BL: Schwerer Verkehrsunfall auf der B60

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gegen 13 Uhr auf der B60 zwischen Margarethen/Moos und Götzendorf. Ein Pkw Lenker kam mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert, ehe der Wagen auf der Seite liegend neben dem Mann zum Stillstand kam. Dabei wurde der Mann schwer verletzt und blieb im Feld Liegen. Ersthelfer kümmerten sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um den schwer verletzten Mann. Dieser wurde vom Notarzt des Rettungshubschraubers Christophorus 3 erstversorgt und ins Krankenhaus nach Wr. Neustadt geflogen. Der Wagen musste von der Feuerwehr geborgen werden. Es handelt sich nach ersten Informationen um einen 21. Jährigen Mann aus Götzendorf.

Fotos und Text: Thomas Lenger

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Tragischer Verkehrsunfall in Pitten

Zu einem tragischen Verkehrsunfall mit fatalem Ausgang ist es am Mittwochabend (09.09.2020) auf einem unbeschrankten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen