Di. Nov 30th, 2021

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gegen 13 Uhr auf der B60 zwischen Margarethen/Moos und Götzendorf. Ein Pkw Lenker kam mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert, ehe der Wagen auf der Seite liegend neben dem Mann zum Stillstand kam. Dabei wurde der Mann schwer verletzt und blieb im Feld Liegen. Ersthelfer kümmerten sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um den schwer verletzten Mann. Dieser wurde vom Notarzt des Rettungshubschraubers Christophorus 3 erstversorgt und ins Krankenhaus nach Wr. Neustadt geflogen. Der Wagen musste von der Feuerwehr geborgen werden. Es handelt sich nach ersten Informationen um einen 21. Jährigen Mann aus Götzendorf.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Thomas Lenger[/box]