Startseite / Burgenland / BGLD/ Bez. OW: Verkehrsunfall auf der B50

BGLD/ Bez. OW: Verkehrsunfall auf der B50

Die Stadtfeuerwehr Oberwart wurde heute in den frühen Morgenstunden zu einer Fahrzeugbergung auf die B-50, in Richtung Unterschützen von der LSZ Burgenland alarmiert. Die Polizei war bereits vor Ort. Aus bisher ungeklärter Ursache ist eine Frau mit Ihrem PKW von der Bundesstraße abgekommen und im Straßengraben gelandet. Es waren zwei weitere Personen im Auto, eine davon wurde leicht verletzt. Um 4:27 Uhr rückte sofort die Stadtfeuerwehr mit einem ELF, einem KRF und einem SRF zur Fahrzeugbergung aus. Die Einsatzstelle wurde gemeinsam mit der Polizei abgesichert und der Brandschutz aufgebaut. Anschließend wurde mittels Kran des SRF die Fahrzeugbergung durchgeführt und das Fahrzeug in Oberwart beim Autohändler gesichert abgestellt. Danach konnte auch schon wieder eingerückt werden und die Einsatzbereitschaft der Stadtfeuerwehr wurde wieder hergestellt. Die Stadtfeuerwehr bedankt sich bei der Exekutive und der LSZ Burgenland für die gute Zusammenarbeit.

Fotos und Text: STF Oberwart

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. AM: Wohnungsbrand in Amstetten

Kurz vor 19 Uhr wurden die Feuerwehren Amstetten und Preinsbach zu einem Wohnungsbrand nach Amstetten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen