Do. Jun 24th, 2021

Aus unklarer Ursache prallte am 11.01.2013 gegen 16.40 Uhr auf der B320 Ennstalbundesstraße bei St. Martin am Grimming ein PKW gegen ein Brückengeländer. Die 62-jährige Lenkerin aus Pischelsdorf/Stmk. wurde dabei in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Die Schwerverletzte wurde vom Roten Kreuz Gröbming, welches mit zwei Rettungswagen vor Ort war, sowie vom Rotkreuz-Notarzt Schladming erstversorgt. Die Freiwilligen Feuerwehren St. Martin/Grimming, Gröbming und Stein/Enns retteten die eingeklemmte Lenkerin mittels hydraulischem Rettungsgerät aus ihrem Wrack. Zusätzlich musste der PKW vor weiterem Abrutschen gesichert werden. Die schwer verletzte Frau wurde vom Roten Kreuz in das Diakonissenkrankenhaus Schladming eingeliefert.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: ÖRK Gröbming[/box]