So. Aug 1st, 2021

Einen weiteren Verkehrsunfall forderte der Schneefall am Samstagnachmittag im Bezirk Neunkirchen. Auf der B55 zwischen Edlitz und Schauerberg verlor eine Lenkerin auf der schneeglatten Fahrbahn die Kontrolle über ihren Wagen, kam in weiterer Folge von dieser ab, rammte ein Verkehrszeichen und kam seitlich im Graben zu liegen. Eine zweite Lenkerin erschrak vor dem Unfall, stieg auf die Bremse und verlor ebenfalls die Kontrolle über ihr Fahrzeug, worauf der Pkw im Graben zum Stillstand kam. Beide Lenkerin kamen mit dem Schrecken davon. Die Bergungsarbeiten beider Unfallfahrzeuge wurden von der alarmierten FF Edlitz durchgeführt.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]