Mi. Aug 4th, 2021

Neuerlich kam es am zu einem Verkehrsunfall auf der B60 zwischen Ebenfurth und Eggendorf. Am Montag den 31.12.2012 kam gegen 4:30 Uhr ein Lenker aus noch unbekannter Ursache mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und krachte in weiterer Folge gegen einen Strommasten mit Betonsockel. Anschließend wurde der Pkw in den Graben geschleudert. Verletzt wurde zum Glück niemand. Nach der polizeilichen Freigabe wurde das schwer beschädigte Unfallfahrzeug von der FF Ebenfurth geborgen und verbracht.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]