So. Sep 19th, 2021

Zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall wurde die FF Ebenfurth am Sonntagfrüh auf die B60 alarmiert. Zwischen Ebenfurth und Eggendorf kam ein Lenker aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, überschlug sich über eine Wiese, rammte einen Zaun sowie zwei Betonpfeiler und kam im Graben zum Stillstand. Der Lenker begab sich selbstständig zur Untersuchung ins Krankenhaus. Nach der polizeilichen Freigabe durch die Polizei wurde der Unfallwagen von der FF Ebenfurth mittels Kran geborgen und von der Einsatzstelle verbracht.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]