Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Suchaktion nach schweren Verkehrsunfall in Reichenau an der Rax!

NÖ/ Bez. NK: Suchaktion nach schweren Verkehrsunfall in Reichenau an der Rax!

Am Freitagabend ging gegen 20 Uhr ein Notruf in der Bezirksalarmzentrale Neunkirchen ein, dass sich zwischen Reichenau an der Rax und Prein ein schwerer Verkehrsunfall ereignet haben soll. Laut Anrufer soll sich ein Mopedauto in einen Bach überschlagen haben, wobei der Lenker im Wageninneren eingeklemmt ist. Unverzüglich alarmierte Leitstellendisponent Christian Luef die Feuerwehren Prein, Edlach, Reichenau und die BTF Neupack Hirschwang sowie Polizei und Rotes Kreuz. Da nicht genau bekannt war, wo sich der Unfall befindet, wurde von den Feuerwehren eine Suchaktion gestartet. Der Bachverlauf zwischen Reichenau und Prein wurde von den eingesetzten Hilfskräften sporadisch abgesucht. Da eine  Bekannte telefonischen Kontakt zum Unfallopfer hatte, erhoffte man sich die Unfallstelle schnell zu finden. Dies gestaltete sich allerdings schwierig, da nach einiger Zeit plötzlich der Telefonkontakt abbrach.

Seitens der Polizei wurde eine Handyortung veranlasst. Nach der Handyortung konnte das Suchgebiet im Bereich „Wartholz“ (Gde. Reichenau an der Rax) eingegrenzt werden. Unverzüglich machten sich die Einsatzkräfte auf den Weg dort hin und suchten die Wartholzstraße an beiden Seiten genau ab. Nach rund einer Stunde intensiver Suche konnte die Unfallstelle gefunden werden. Das Mopedauto ist aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und in ein angrenzendes Waldstück gestürzt, ehe es auf der Seite zu liegen kam. Der schwer Verletzte Lenker musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet werden. Nach der medizinischen Erstversorgung durch den Notarzt vor Ort, wurde er mit schweren Verletzungen ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Nach der polizeilichen Unfallaufnahme wurden die Bergungsarbeiten von der FF Reichenau an der Rax durchgeführt. Im Einsatz standen 4 Feuerwehren mit 55 Mann, das Rote Kreuz mit einem NAW, der ASBÖ mit einem RTW sowie die Polizei.

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

BGLD/ Bez. OP: Lkw Bergung in Deutschkreutz

Am Montag, den 18.11.2019 wurde die Feuerwehr Deutschkreutz zu einer LKW-Bergung alarmiert. Ein LKW-Sattel verlor ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen