Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall am Rohrbacher Zubringer

NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall am Rohrbacher Zubringer

In den frühen Morgenstunden des Heiligen Abends verlor eine Lenkerin am Rohrbacher Zubringer aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über ihren Pkw, krachte frontal gegen die Leitschiene und kam im Graben zum Stillstand. Nach der Unfallabsicherung durch die Polizei wurden die Bergungsarbeiten von der FF Ternitz Dunkelstein durchgeführt. Die Lenkerin blieb unverletzt.

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. ME: Tierrettung in Melk

Zu einer Tierrettung wurde die FF Melk am Freitagnachmittag ins Stadtgebiet alarmiert. Passanten meldeten zwei ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen