Mo. Jan 25th, 2021

Am 21. Dezember 2012, gegen 21.15 Uhr, lenkte eine 43-Jähriger aus dem Bezirk Wr. Neustadt einen LKW in Gutenstein, Ortsteil Klostertal, auf einer unbefestigten Gemeindestraße talwärts. Am Beifahrersitz befand sich ein 53-jähriger Mann aus dem Bezirk Wr. Neustadt. Vermutlich aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse dürfte der LKW ins Schleudern geraten sein und in weiterer Folge kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und stürzte in den neben der Fahrbahn verlaufenden Wildbach. Ein zufällig nachkommender 32 jähriger Mann aus dem Bezirk Wr. Neustadt konnte das verunfallte Fahrzeug im Bachbett wahrnehmen und verständigte dieser Polizei und Rettung. Die beiden Männer wurde mit der Rettung in das Landesklinikum Wr. Neustadt gebracht.  Der 53 jährige Mann wurde durch den Unfall schwer, der 43 jährige Mann wurde unbestimmten Grades verletzt. Die Bergungsarbeiten wurden im Anschluss von den Feuerwehren Gutenstein und Oed mittels SRF durchgeführt.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos: Einsatzdoku – Text: SID NÖ[/box]