Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. WN: Tiefwinterlicher Einsatz in Gutenstein

NÖ/ Bez. WN: Tiefwinterlicher Einsatz in Gutenstein

Am 21. Dezember 2012, gegen 21.15 Uhr, lenkte eine 43-Jähriger aus dem Bezirk Wr. Neustadt einen LKW in Gutenstein, Ortsteil Klostertal, auf einer unbefestigten Gemeindestraße talwärts. Am Beifahrersitz befand sich ein 53-jähriger Mann aus dem Bezirk Wr. Neustadt. Vermutlich aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse dürfte der LKW ins Schleudern geraten sein und in weiterer Folge kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und stürzte in den neben der Fahrbahn verlaufenden Wildbach. Ein zufällig nachkommender 32 jähriger Mann aus dem Bezirk Wr. Neustadt konnte das verunfallte Fahrzeug im Bachbett wahrnehmen und verständigte dieser Polizei und Rettung. Die beiden Männer wurde mit der Rettung in das Landesklinikum Wr. Neustadt gebracht.  Der 53 jährige Mann wurde durch den Unfall schwer, der 43 jährige Mann wurde unbestimmten Grades verletzt. Die Bergungsarbeiten wurden im Anschluss von den Feuerwehren Gutenstein und Oed mittels SRF durchgeführt.

Fotos: Einsatzdoku – Text: SID NÖ

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall auf der A2 bei Gleissenfeld

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es in der Nacht auf Samstag auf der A2 Richtung ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen