So. Apr 11th, 2021

In Leithaprodersdorf stand in der Nacht auf Freitag der Dachstuhl eines Hauses in Flammen. Die Feuerwehren aus Leihaprodersdorf, Deutsch Brodersdorf, Neufeld und Eisenstadt waren im Einsatz, der erst in den frühen Morgenstunden beendet wurde. Ein Passant bemerkte kurz vor Mitternacht wie Flammen aus dem Dachstuhl eines Einfamilienhauses schlugen und alarmierte die Einsatzkräfte. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Dach bereits in Vollbrand. Personen befanden sich zu dem Zeitpunkt glücklicher Weise nicht im Wohnhaus. Erst nach zwei Stunden konnte der Brand gelöscht werden. Das Haus, das gerade erst saniert wurde, wurde schwer beschädigt. Der komplette Dachstuhl wurde vom Feuer zerstört.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos: Thomas Lenger – Text: ORF BGLD[/box]