Sa. Dez 4th, 2021

Am 20. Dezember wurden die Feuerwehren Natschbach und Loipersbach kurz nach 9 Uhr zu einer PKW-Bergung, auf den Natschbacher Berg (LH141) alarmiert. In einer scharfen Kurve kam ein Lenker mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und rutschte in weiterer Folge über eine Böschung in den Wald und prallte gegen mehrere Bäume. Der Lenker blieb zum Glück unverletzt. Das schwer beschädigte Fahrzeug wurde mittels Seilwinde auf die Fahrbahn gezogen und abseits der Fahrbahn sicher abgestellt.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]