Mo. Mai 17th, 2021

Zu einer Fahrzeugbergung zwischen Fahrafeld und Pottenstein wurde am heutigen Dienstagmorgen die FF Fahrafeld alarmiert. Ein Pkw mit Anhänger kam von der schneematschigen Fahrbahn ab und auf der Böschung vor einem Bachbett hängen. Verletzt wurde zum Glück niemand. Nach der Unfallabsicherung wurde das Anhängergespann zurück auf die Fahrbahn gezogen. Nach rund 45 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]