Fr. Apr 16th, 2021

Zu einem spektakulären Verkehrsunfall ist es in der Nacht auf Sonntag (09.12.2012) im Stadtgebiet von Neunkirchen gekommen. Ein Klein Lkw unterschätzte die Durchlass-Höhe einer Unterführung in der Urbangasse und blieb in dieser stecken. Glücklicherweise wurde beim Unfall niemand verletzt. Der Aufbau des Klein Lkw verkeilte sich in der Unterführung und wurde schwer beschädigt. Von der alarmierten FF Neunkirchen Stadt wurden die Bergungsarbeiten durchgeführt. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]