Fr. Sep 24th, 2021

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstagabend gegen 19:30 im Stadtgebiet von Neunkirchen gekommen. Im Kreuzungsbereich B17 x Franz Schubertstraße kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. 3 Personen mussten vom RK Neunkirchen, das mit NAW und RTW vor Ort war, mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Neunkirchen gebracht werden. Nach der polizeilichen Unfallaufnahme wurden die Bergungsarbeiten von der FF Neunkirchen Stadt durchgeführt.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]