Sa. Jul 31st, 2021

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagabend in Otterthal gekommen. Ein Lenker verlor aus noch unbekannter Ursache im Ortsgebiet von Otterthal die Kontrolle über seinen Wagen, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich in weiterer Folge in einen Garten. Nachdem ein Zaun durchbrochen wurde, kam der Wagen im Garten am Dach zu liegen, und verfehlte nur knapp einen Baum. Wie durch ein Wunder blieb der Lenker völlig unverletzt. Nach der polizeilichen Unfallaufnahme wurde der Pkw von den Florianis der FF Otterthal auf die Räder gestellt, und in weiterer Folge aus dem Garten geborgen. Ebenfalls im Einsatz stand ein Rettungswagen des RK Gloggnitz. Glücklicherweise ging zum Unfallzeitpunkt niemand am Gehsteig, bzw. befand sich niemand im Garten. Nicht auszudenken was passieren hätte können, wäre eine Person erfasst worden.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]