Mi. Aug 4th, 2021

Zu einem Fahrzeugbrand in die Hettmannsdorferstrasse wurden am heutigen Samstag gegen 10:30 die Feuerwehren Würflach Hettmannsdorf, Willendorf und St. Egyden Gerasdorf alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Ein Pkw fing aus noch unbekannter Ursache im Motorraum Feuer. Vom Besitzer konnte der Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr mit einem tragbaren Feuerlöscher größtenteils gelöscht werden. Die Aufgabe der Florianis bestand darin, letzten Nachlöscharbeiten durchzuführen. Im Einsatz standen 3 Feuerwehren mit 5 Fahrzeugen und 35 Mann, sowie ein RTW und die Polizei.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]