Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Horn: Pkw fängt nach Verkehrsunfall auf der LB2 Feuer!

NÖ/ Bez. Horn: Pkw fängt nach Verkehrsunfall auf der LB2 Feuer!

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagabend gegen 19 Uhr auf der LB2 zwischen Horn und Groß Burgstall gekommen. Eine Lenkerin verlor aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, krachte in den Strassengraben und in diesen liegen. Das Fahrzeug ging nach dem Unfall sofort in Flammen auf. Die Lenkerin konnte sich im letzten Moment aus dem Pkw befreien und in Sicherheit bringen. Sie wurde vom Roten Kreuz mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Horn gebracht. Nachdem Eintreffen der FF Horn wurde sofort mit der Brandbekämpfung begonnen. Der Fahrzeugbrand konnte rasch mittels HD Rohr gelöscht werden. Nach der polizeilichen Unfallaufnahme, wurde der Pkw von der FF Horn mittels Kran geborgen und von der Unfallstelle verbracht.

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Brand einer Infrarot – Heizdecke in Schwarzau am Steinfeld

In der Nacht auf Dienstag (24.11.2020) wurden die Feuerwehren Schwarzau am Steinfeld und Föhrenau zu ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen