Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Fahrzeugbergung in Puchberg

NÖ/ Bez. NK: Fahrzeugbergung in Puchberg

In der Mittagszeit des 10. November wurde die FF Puchberg von der BAZ mittels Pager und Blaulicht SMS zu einem technischen Einsatz in die Neunkirchnerstrasse gerufen.
Beim Rücksetzen durch eine Hausausfahrt rutschte ein PKW über die Kante und kam in Folge dessen auf einer Art „Hochbeet“ zu stehen. Das angebrachte Geländer verhinderte ein weiteres Abstürzen auf die darunter liegende B 26.
Von den eintreffenden Kräften der FF Puchberg wurde das Fahrzeug gegen weiteres Abrutschen gesichert und im Anschluss mittels Hebekissen und Unterlegskeilen wieder auf die Fahrbahn gezogen.
Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Text und Foto: FF Puchberg

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall in Enzenreith

Bericht der Landespolizeidirektion NÖ: Ein 84-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 20. September 2020, ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen