Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Alarmierter Wohnungsbrand in Neunkirchen Stadt

NÖ/ Bez. NK: Alarmierter Wohnungsbrand in Neunkirchen Stadt

Zu einem Wohnungsbrand mit eingeschlossener Person wurde am Donnerstag gegen 00:30 die FF Neunkirchen Stadt, sowie das RK Neunkirchen und die Polizei in die Werksgasse alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass es sich um keinen Brandrauch, sondern um Wasserdampf, der durch einen defekten Wasserboiler im Badezimmer hervorgerufen wurde, handelt. Die Wohnungsinsassen kamen mit dem Schrecken davon. Aufgrund des Wasseraustritts wurde in der betroffenen Wohnung ein Wasserschaden verursacht.

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

STMK/ Bez. HF: Schwerer Lkw Unfall auf der A2 im Wechselabschnitt

Gegen 10 Uhr ist es am Mittwochvormittag (11.11.2020) auf der A2 Richtung Graz im Wechselabschnitt ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen