So. Apr 11th, 2021

Am 07.11.2012 wurde die Feuerwehr Steyregg um 07.00 Uhr per Alarmsirene zu einem KFZ Brand auf der Pleschinger Landesstrasse in Windegg gerufen.

An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass der Motorraum eines PKW´s komplett in Flammen stand. Der Brand wurde unter Einsatz von schwerem Atemschutz mittels eines Hochdruckrohres gelöscht. Nachdem der Brand gelöscht war, wurde das Fahrzeug abtransportiert und die stark verschmutzte Fahrbahn seitens der Feuerwehrkräfte gereinigt. Der Fahrer gab gegenüber der Exekutive an, dass sein PKW plötzlich zu rauchen und in weiterer Folge zu brennen begann. Während des Einsatzes kam es, aufgrund des einsetzenden Frühverkehrs und der extrem starken Rauchentwicklung zu massiven Staubildungen. Aufgrund des raschen Einsatzes der Feuerwehr Steyregg konnte verhindert werden, dass das Fahrzeug komplett ausbrannte.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Steyregg waren um 08.15 Uhr wieder einsatzbereit im Feuerwehrhaus.

[box type=“note“ style=“rounded“]Text und Foto: FF Steyregg[/box]