Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Hochwasseralarm im Bezirk Neunkirchen

NÖ/ Bez. NK: Hochwasseralarm im Bezirk Neunkirchen

Aufgrund der starken Niederschläge die seit der Nacht auf Montag im Bezirk Neunkirchen niedergingen, wurde für die Pitten gegen 10:30 der Hochwasseralarm vom automatischen Hochwasseralarmsystem der BAZ Neunkirchen ausgelöst. Unverzüglich rückten die zuständigen Feuerwehren zu den zugewiesenen Pegelstands Messstellen aus, und gaben im halb Stunden takt die Pegelstände an die BAZ Neunkirchen, die mit 4 Disponenten besetzt war, durch. In Feistritz am Wechsel, sowie in Pumperwaldl traten an einigen Stellen die Zubringerflüsse, die in die Pitten führen über die Ufer und überschwemmten Felder. Im Bereich Wanghof musste die FF Feistritz am Wechsel den Parkplatz der Firma Forstinger auspumpen, da dieser überflutet wurde. Weiters musste die LH134 von Schlamm und Geröll befreit werden.

Da der Pegelstand der Pitten weiter steigend war, trat in weiterer Folge die Pitten im Bereich Gleissenfeld – Scheiblingkirchen sowie Seebenstein über die Ufer. Zu diesem Zeitpunkt wurden von den eingesetzten Feuerwehren Sandsäcke befüllt um einen Schutzdamm für die gefährdeten Siedlungen zu errichten. In Seebenstein spitzte sich die Lage zusätzlich zu, da der Damm mehrere Löcher in der Dammkrone aufwies.

Besonderes Augenmerk wurde auf die Uferstrasse in Pitten gelegt, wo der Bach kurz vor dem übergehen war. Mittels Sandsäcke wurden die angrenzenden Wohnhäuser vor einer möglichen Überflutung geschützt. Wie prognostiziert schwächte der Regen am Nachmittag ab, was eine Entspannung der Lage mit sich brachte. Im Einsatz standen 12 Feuerwehren. Der Höchststand der Pitten betrug um die Mittagszeit 230 cm.

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Tragischer Verkehrsunfall in Pitten

Zu einem tragischen Verkehrsunfall mit fatalem Ausgang ist es am Mittwochabend (09.09.2020) auf einem unbeschrankten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen