Mi. Aug 4th, 2021

In den Frühen Morgenstunden wurde die Mannschaft der FF Berndorf von der Polizei zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein Fahrzeug war aus Pottenstein kommend in einer starken Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und prallte frontal in eine Baumgruppe. Durch die Wucht des Anpralls, wurde ein Baum entwurzelt und kam zwischen 2 weiteren Bäumen zum Stillstand. Der verletzte Fahrer wurde bereits durch das RK Berndorf St Veit versorgt . Die FF Berndorf barg das Fahrzeug mittels Ladekran des SRF und verbrachte es in den Gemeindehof Berndorf.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos: Einsatzdoku / Text: FF Berndorf[/box]