Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Menschenrettung in Urschendorf

NÖ/ Bez. NK: Menschenrettung in Urschendorf

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden am Mittwoch gegen 12:30 die Feuerwehren St. Egyden Urschendorf, Gerasdorf und Saubersdorf nach Urschendorf, Höhe Zielpunkt alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache kam es im Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Eine Person wurde dabei im Fahrzeug eingeschlossen und musste von den Feuerwehren unter Zuhilfenahme des Hydraulischen Rettungssatzes befreit werden. Nach der medizinischen Erstversorgung durch den NAW Neunkirchen wurde die Person mit Verletzungen unbestimmten Grades vom RTW Neunkirchen ins Landesklinikum Neunkirchen gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von den eingesetzten Feuerwehren geräumt.

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. MI: FAHRZEUGBRAND – A5 Nordautobahn – GAWEINSTAL

Am Sonntag den 14.7.2019 wurden wiedermal die Feuerwehren Gaweinstal und Schrick mittels Sirene zu einem ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen