Mo. Aug 2nd, 2021

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden am Mittwoch gegen 12:30 die Feuerwehren St. Egyden Urschendorf, Gerasdorf und Saubersdorf nach Urschendorf, Höhe Zielpunkt alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache kam es im Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Eine Person wurde dabei im Fahrzeug eingeschlossen und musste von den Feuerwehren unter Zuhilfenahme des Hydraulischen Rettungssatzes befreit werden. Nach der medizinischen Erstversorgung durch den NAW Neunkirchen wurde die Person mit Verletzungen unbestimmten Grades vom RTW Neunkirchen ins Landesklinikum Neunkirchen gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von den eingesetzten Feuerwehren geräumt.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]