Di. Nov 30th, 2021
Aufgrund des Wintereinbruchs wurde auch die FF Kirchstetten Markt zu einem Einsatz am Montag den 29. Oktober um 06 Uhr 05 gerufen.
Die Alarmierung lautete auf eine eingeklemmte Person.
Einsatzort, Schönfeld Richtung Neulengbach
Die ersteintreffende Feuerwehr Kirchstetten  konnte glücklicherweise Entwarnung geben, daß keine Person im Fahrzeug eingeklemmt ist.
Diese wurde von der bereits anwesenden Rettung erstversorgt.
Somit konnte der Einsatz der örtlich zuständigen Feuerwehr Ollersbach übergeben werden, welche im Anschluss auch die Fahrzeugbergung durchführte.
Im Einsatz standen
  • FF Kirchstetten Markt mit KRFA-B, TLFA 4000 und 15 Mann
  • FF Ollersbach
  • Rotes Kreuz
  • Exekutive

[box type=“note“ style=“rounded“]Text und Foto: FF Kirchstetten Markt[/box]