Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. AM: Pkw in Vollbrand

NÖ/ Bez. AM: Pkw in Vollbrand

Am 16.10.2012 wurden die Feuerwehren Aschbach, Krenstetten und Niederhausleiten/Höfing um 09:53 Uhr von der Bereichsalarmzentrale Amstetten zu einem Fahrzeugbrand auf der B122 alarmiert. Verletzt wurde bei dem Zwischenfall zum Glück niemand, die Lenkerin konnte noch einen Teil Ihrer Sachen in Sicherheit bringen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der PKW bereits in Vollbrand. Von der Feuerwehr wurde sofort mittels HD-Rohr die Brandbekämpfung begonnen und gleichzeitig eine Schaumleitung aufgebaut. Die B122 musste während des Einsatzes für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Der Bezirksbrandursachenermittler steht zur Zeit im Einsatz, um die Ursache festzustellen. Die Feuerwehren konnten nach ca. 1 1/2 Stunden wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:

FF Aschbach mit TLF-4000 und KDOF mit 14 Mitgliedern
FF Krenstetten mit KDO und 5 Mitgliedern
FF Niederhausleiten/Höfing mit TLF und 3 Mitgliedern
Polizei Aschbach, Kematen und St.Peter/Au

Fotos und Text: FF Aschbach

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. WN: Lkw Unfall – B17 Sollenau

Zu einem Lkw Unfall ist es am Dienstagnachmittag (24.11.2020) auf der B17 zwischen Schönau / ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen