Startseite / Einsatz / NÖ/Bez. Neunkirchen: Auffahrunfall auf der B17 in Ternitz

NÖ/Bez. Neunkirchen: Auffahrunfall auf der B17 in Ternitz

Am heutigen Samstagnachmittag kam es gegen 15:45 Uhr auf der Bundesstraße 17 in Ternitz-Dunkelstein zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Ein Fahrzeug fuhr aus derzeit unbekannter Ursache einem vor ihm befindlichen Fahrzeug auf. Durch den Aufprall wurden ein Fahrzeug erheblich im Frontbereich beschädigt. Die alarmierte Feuerwehr Ternitz-Dunkelstein sicherte die Unfallstelle ab und verbrachte anschließend das im Frontbereich beschädigte Fahrzeug. Nach der Fahrzeugbergung wurden von den Einsatzkräften ausgeflossene Betriebsmittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Für die Dauer der Bergungsarbeiten wurde der Verkehr auf der stark befahrenen B17 von der Polizei einseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Verletzt wurde niemand.

Text und Foto: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

STMK/ Bez. HF: Schwerer Lkw Unfall auf der A2 im Wechselabschnitt

Gegen 10 Uhr ist es am Mittwochvormittag (11.11.2020) auf der A2 Richtung Graz im Wechselabschnitt ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen