Do. Apr 15th, 2021

Am 02.10.2012 stellten sich eine Kameradin und ein Kamerad aus der Jugendgruppe Steyregg den Prüfungen für die „Erprobung“. Es gibt in der Feuerwehrjugend insgesamt 5 Erprobungen wobei mit der ersten Stufe begonnen wird. Bei positiver Absolvierung darf ein Jahr später bei der Prüfung um die nächst Stufe angetreten werden. Der Schwierigkeitsgrad steigert sich hierbei bei jeder Stufe.
Es gilt sich hierbei im fertigen von Knoten sowie bei der ersten Hilfe zu beweisen, Fragen aus dem Feuerwehrwesen zu beantworten und Wasserführende Armaturen kennen, zeigen und zu beschreiben. Die Prüfung selbst wird vor dem Feuerwehrkommando abgelegt, so dass sich hier „Jung und Alt“ sogleich einmal kennen lernt.

Die 2. Erprobung absolvierte JFM Jana-Sophie Konopitzky
Die 3. Erprobung wurde von JFM Phillip Hametner absolviert

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: FF Steyregg[/box]