Sa. Jul 31st, 2021

Zu einem Fahrzeugbrand wurden am Donnerstag gegen 10 Uhr die Feuerwehren Heiligenkreuz, Alland und Klausen Leopoldsdorf auf die A21 im Bereich Mayerling gerufen. Beim Eintreffen der ersten Wehr, stand der Motorraum bereits in Flammen. Mittels HD Rohr konnte der Brand rasch unter Kontrolle, bzw. Abgelöscht werden. Aufgrund der Hitzeentwicklung entzündete sich ein kleiner Teil des am Fahrbahnrand befindlichen Grünstreifens. Die Lenkerin blieb unverletzt. Weiters stand die Polizei sowie die Asfinag im Einsatz.

Fotos und Text: Einsatzdoku