Do. Jun 24th, 2021

Am Montag, dem 01.10.2012 wurde die Feuerwehr Markt Piesting um 19,24 Uhr zu einem technischen Einsatz „Pkw gegen Lkw“ auf die B21 Richtung Wöllersdorf alarmiert. Aus ungeklärter Ursache kollidierte ein Pkw VW Golf seitlich mit einem ausländischen Lkw. Der Lenker des Pkw wurde mit leichten Verletzungen ins Landesklinikum Wr. Neustadt eingeliefert.

Gemeinsam mit der Feuerwehr Wöllersdorf wurde der beschädigte Reifen des Lkw gewechselt und somit das Fahrzeug wieder fahrtüchtig gemacht. Der verunfallte Pkw wurde unter Eigenregie des Besitzers abtransportiert. Ein drittes beteiligtes Fahrzeug konnte die Fahrt leicht beschädigt fortsetzen. Die Fahrbahnsäuberung erfolgte durch die Straßenmeisterei Gutenstein. Die B21 war für die Dauer der gesamten
Aufräumarbeiten gesperrt, der anfallende Verkehr örtlich umgeleitet.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos: Einsatzdoku – Text: FF Markt Piesting[/box]