Mo. Mrz 1st, 2021

Am Freitag den 28.September 2012 wurde die alljährliche Übung des UA-2 abgehalten. Dieses Jahr wurde in Edlitz eine Räumungsübung der Volks,-Hauptschule vorbereitet. Um 10 Uhr wurden die Feuerwehren des UA-2 von der BAZ Neunkirchen alarmiert. Beim Eintreffen der örtlich zuständigen Feuerwehr Edlitz wurde von Kommandant, ABI Franz Bürger eine Lageerkundung durchgeführt, um sich ein Bild des Ausmaßes zu verschaffen.

Der Großteil der Schüler konnte sich mit den Lehrkräften bereits vor Eintreffen der Feuerwehr ins freie bringen. Aufgrund der starken Verrauchung mussten aus dem oberen Stockwerken zahlreiche eingeschlossene gerettet werden. Mehrere Atemschutztrupps wurden zur Menschenrettung eingesetzt. Weiters wurde über Leitern sowie das Kranfahrzeug die Rettung von aussen durchgeführt. Nach rund einer Stunde konnte die Übung beendet werden. Bei der darauf folgenden Übungsnachbesprechung zeigte sich die Übungsleitung sowie die Beobachter mit den erbrachten Leistungen sichtlich zufrieden. Im Anschluss wurden die Übungsteilnehmer im Feuerwehrhaus Edlitz verköstigt.