Mi. Mrz 3rd, 2021

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Donnerstag gegen 12:30 gekommen im Bezirk Wiener Neustadt gekommen. Auf der regennassen Fahrbahn kam ein Pkw aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und stürzte in ein angrenzendes Feld. Die Insassen blieben glücklicherweise unverletzt. Nach der Unfallabsicherung durch die Polizei, wurde vom Einsatzleiter der örtlich zuständigen FF Matzendorf entschieden, dass die FF Sollenau mittels Wechsellader nachalarmiert wird, um eine schonende Bergung zu gewährleisten. Nach dem Eintreffen der Sollenauer Wehr wurde der Unfallwagen mittels Kran des WLF geborgen und von der Unfallstelle verbracht. Nach rund einer Stunde konnten die beiden eingesetzten Feuerwehren wieder einrücken.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]