So. Mrz 7th, 2021

Am Dienstag den 18.09.2012 wurde die Feuerwehr Sollenau gegen 11:12 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Großmittelstraße gerufen. Ein Pkw der Marke Pajero mit Anhänger, beladen mit Holzstämmen touchierte einen weiteren Pkw der Marke Mercedes, da der Anhänger vermutlich ausser kontrolle geriet. Beide Pkw wurden schwerst beschädigt und mussten erst mit der Seilwinde des RLFA 3000 aus dem Strassengraben gezogen werden. Danach wurden die Pkw mittels Kran geborgen. Beide Fahrzeuge und der Anhänger wurden gesichert bei der Feuerwehr Sollenau abgestellt. Nach der Bergung der Fahrzeuge musste noch die Fahrbahn von austretenden Betriebsmitteln (Benzin) gereinigt werden. Die Großmittelstraße war für die Bergungsarbeiten teilweise gesperrt.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: FF Sollenau[/box]