Do. Apr 15th, 2021

Am heutigen Mittwoch gegen 16.10 Uhr wurden die Feuerwehren Ternitz-Rohrbach und Ternitz-Mahrersdorf zu einer Fahrzeugbergung auf die B26 höhe Döpplingerstrasse alamiert.
Ein junger Lenker  kam in einer Kurve aus noch unbekannter Ursache bei starkem Regen ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug am rechten Frontbereich. Verletzt wurde dabei zum Glück niemand, jedoch entstand erheblicher Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Von den Florianis musste ein PKW von der Fahrbahn geschleppt  und die Straße von herumliegenden Fahrzeugteilen gereinigt werden. Ebenfalls war eine Streife der Polizeiispektion Ternitz anwesend die den Verkehr regelte und den Unfall polizeilich aufnahm.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]