Sa. Feb 27th, 2021

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Montag gegen 22 Uhr zwischen Natschbach und Neunkirchen gekommen. Ein Lenker kam aus noch unbekannter Ursache mit seinem Pkw von der Fahrbahn und überschlug sich in weiterer Folge. Das Fahrzeug kam in einem Bachbett auf dem Dach zu liegen. Glücklicherweise konnte sich der verletzte Lenker selbstständig aus dem Wrack befreien. Er wurde zur weiteren Untersuchung vom RTW des RK Neunkirchen ins Landesklinikum Thermenregion Neunkirchen gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurde der Pkw von den alarmierten Feuerwehren Natschbach und Neunkirchen Stadt geborgen und von der Unfallstelle verbracht.

 

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]